Allgemein

Editorial vom 20. Oktober

Wer zum ersten Mal hier vorbeischaut, mag sich fragen: Womit einsteigen? Ich würde zu “Einspruch!” (1 und 2) raten – oder zu “Das erste Gebot der Vernunft“. In diesen Artikeln geht es um aktuelle politische Fragen: die Debatte um die Meinungsfreiheit und das Problem der akut bedrohten Subjektivität. Zwar behandeln auch die beiden jüngsten Essays brennende Fragen der Gegenwart (Funktionalismus und Freiheit, Natur und Mythos), aber sie sind vielleicht etwas theorielastig – und ganz schön lang.